Startseite
    selbstgemacht
    selbstgekocht
    getestet
    so schön
    alltäglich
    termine
  Archiv
  Impressum
  Abonnieren
 


 

SISTRIX SEO Tools

http://myblog.de/katalu

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Jeden Tag eine gute Tat

Gestern Nachmittag habe ich mich um ein weiteres Baby gesorgt. In unserem Garten habe ich ein kleines, durchnässtes und zitterndes Babyeichhörnchen gefunden. Es war kaum eine Handfläche groß. Eine Katze oder Krähe hat es scheinbar aus dem Nest geholt und verwundet. Leider habe ich in der Wunde schon Fliegeneier gefunden -  natürlich nicht mit der Hand angefasst!

Für alle, die sich fragen , was man in diesem Fall tut:

http://www.wildtierstation-hamburg.de/

Da bekommt man Hilfe, zumindest für den Norden Deutschlands gültig.

Ich habe das arme Ding dann ins Tierheim gebracht und hoffe nun, dass sie es da wieder aufpeppeln können. Drückt die Daumen!


9.5.14 17:43
 
Letzte Einträge: das sind wir, Pflege für den Bauch, Monsterkaninchen, Effektvolle Gartendeko


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung